Waldkindergarten
Wentorf e.V.

Tag des offenen Waldkindergartens

Am Donnerstag den 28. September 2017 findet von 8.00 - 12.30 Uhr wieder der ¨Tag des offenen Waldkindergartens¨ statt. Wer in den kommenden Jahren einen Kindergartenplatz für sein Kind von 2-6 Jahren sucht und sich über das Betreuungsangebot informieren möchte, oder wer immer schon mal neugierig war, wie ein Waldkindergarten eigentlich funktioniert, ist herzlich dazu eingeladen! Beginn ist gegen 8.15 Uhr auf dem Tipi-Platz An der Lohe 6.  Gegen 8.30 Uhr wird die Kindergartengruppe zum Morgenkreis mit Liedern und Spielen starten, um 8.45 Uhr folgt die Spielgrupppe. Mit wetterfester Kleidung, Sitzkissen und Frühstücksdose geht es dann durch die Wentorfer Lohe zu den Lieblingsplätzen der Kinder. Bewegungsfreiheit genießen, zur Ruhe kommen, Tiere beobachten, die Wildnis durch Kinderaugen entdecken – der Wald bietet vielfältige Möglichkeiten, Natur spielerisch und mit allen Sinnen erfahren. Währenddessen stehen die Erzieher an diesem Tag ganz besonders den Eltern und Besuchern für Fragen und Erklärungen zur Verfügung. Anmeldungen bitte unter 040-23493671 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frühling der Ausflüge Wildpark Schwarze Berge

Am Dienstag, den 19.04.2016 haben wir den Wildpark Schwarze Berge besucht.

Nachdem wir uns im Winter intensiv mit Bären beschäftigt haben, wollten wir diese Tiere einmal in Wirklichkeit erleben. Und der Braun-Bär war ganz schon groß und „gemütlich“.

Nebenbei konnten wir auch noch Damwild und Hängebauchschweine streicheln und füttern. Und auf dem Hinweg zu dem Bären konnten wir noch einen Blick auf die Wölfe und den Uhu werfen.

Wildpark Schwarze BergeWildpark Schwarze Berge

Frühling der Ausflüge Reinbeker Polizeiwache

Am Donnerstag, den 14.04.2016 haben wir die Reinbeker Polizeiwache besucht und uns von der Polizistin Anna und dem Polizisten Robin alles erklären lassen.

Die Polizeipistole durften wir leider nicht anfassen, aber wir wurden in der Zelle einmal eingesperrt, wurden mit echten Handschellen gefesselt, durften die Polizeimütze tragen und wurden alle zum Schluss zu „echten“ Hilfspolizisten erklärt!

Besuch in der Reinbeker PolizeiwacheBesuch in der Reinbeker Polizeiwache

Wentorfer Kulturwoche Einladung zum Mittsommerfest im Waldkindergarten

Lagerfeuer, Stockbrot, Grillen, Singen und Rituale...

Auch in diesem Jahr macht die Wentorfer Kulturwoche ein besonderes Angebot schon für die ganz kleinen:
Alle Kinder und ihre Eltern sind herzlich eingeladen,

am Samstag, 25. Juni 2016, ab 16.30 Uhr

zusammen mit den Waldkindern des Waldkindergarten Wentorf anlässlich der Sommersonnenwende das Mittsommerfest zu feiern.

Der Waldkindergarten Wentorf befindet sich auf dem Gelände der früheren Gärtnerei Knappe am Eingang zur Lohe, An der Lohe 6.

Einladung zum MittsommerfestEinladung zum Mittsommerfest

Müllsammelaktion Waldkinder sind „Müll-Detektive“

Die heutige Müllsammelaktion war der Auftakt unseres Mülldetektive-Projektes,  
welches wir mit Unterstützung der Umweltstiftung S.O.F. (,„Save Our Future“) durchführen.

Bei diesem Projekt geht es, neben der Thematisierung von Abfallvermeidung im Allgemeinen, vor allem darum, auf die Wegwerfplastik-Problematik aufmerksam zu machen. 

Die Kinder waren voller Eifer dabei. Es ist kaum zu glauben, was sich im Wald so alles finden lässt. Heute fanden wir einen großen alten Teppich, ein paar schon mit Moos bewachsene Kinderschuhe, diverse Eisenstangen, viele Glasflaschen und viel kleinteiliger Plastikmüll.

Unser Projekt soll am 3. Juni mit einem bundesweiten Kita-Aktionstag abgeschlossen werden. Wir sind gespannt, was sich unsere Waldkinder dafür ausdenken werden!

Wir sind Mülldetektive!Wir sind Mülldetektive!

 Foto: Andrea Stoltenberg

Erste Blumen Frühlingsfest im Waldkindergarten

Frühlingsfest im Waldkindergarten!

Nachdem erst alle Kinder Kresse in ihren verzierten Blumentöpfen ausgesät haben, konnten noch wetterfeste Hornveilchen in Pflanzkübel eingepflanzt werden.

Nun kann der Frühling aber wirklich kommen!

FruehlingsfestFruehlingsfest

( Foto von Tim Kolonko, Text von Andrea Stoltenberg)

Fasching 2016 Waldkinder in Kostümen

Auch in diesem Jahr wurde im Waldkindergarten wieder Fasching gefeiert. 
Das Motto lautete diesmal „Kalter Winter – Warmes Fell”.

Fasching 2016Fasching 2016

Gefehlt haben leider Clara, Yuma und Pia.

Tag des offenen Waldes Einladung zu einem Vormittag mit dem Waldkindergarten Wentorf

Wer von Wentorf aus in die Lohe geht sieht rechterhand den Platz mit dem Indianerzelt und dem Zirkuswagen vom Waldkindergarten Wentorf. Von hier aus starten an jedem Wochentag die Waldkinder zu ihren Streifzügen durch die Natur.

Viele Erwachsene haben es selbst als Kind genossen draußen zu sein. Heutzutage ist die Möglichkeit draußen zu spielen keine Selbstverständlichkeit mehr. Im Waldkindergarten Wentorf gibt es diese Möglichkeit.

Am "Tag des Offenen Waldes", Donnerstag, den 10. September dürfen Sie einen Vormittag lang Waldkind sein. Gemeinsam mit den Kindern und unseren Erziehern und Wildnispädagogen dürfen Sie fühlen, riechen, hören und sehen wie gut ein paar Stunden im Wald tun. Und natürlich finden sie auch Antworten auf viele neugierige Fragen.

Was machen die zehn Kinder von zwei bis drei Jahren und die siebzehn Kinder von drei bis sechs Jahren eigentlich den ganzen Vormittag draußen? Was ist das besondere an Wildnispädagogen? Was ist, wenn es regnet oder schneit? Wie geht man hier draußen auf Toilette? Wie lernen die Kinder aufmerksames Zuhören und den Umgang mit dem Schnitzmesser? Warum werden Waldkinder so gute Lerner und Teammitglieder?

Treffpunkt ist um 8.15 Uhr am Zirkuswagen am Eingang zur Wentorfer Lohe, hinter der ehemaligen Gärtnerei Knappe. An der Lohe 6. Der Vormittag beginnt mit dem Morgenkreis der Kinder, bei dem auch Erwachsene einen sehr guten Einblick in das bekommen, was Wildnispädagogik ausmacht. Rüsten Sie sich mit wetterfester Kleidung und einem Imbiss für das gemeinsame Frühstück aus. Dann können Sie entweder bei der Spielgruppe bis 11:45 Uhr oder in der Kindergartengruppe bis 13:00 Uhr reinschnuppern. Die Waldkindergartenkinder essen dann bis 14 Uhr noch Mittagessen, bevor sie von ihren Eltern abgeholt werden.

Und wenn Ihr Kind mehr Waldluft möchte: Melden Sie sich jetzt schon an, um einen freien Platz im nächsten Jahr zu ergattern.

Über telefonische Voranmeldung freuen wir uns!

Info-Telefon: 040-23493671
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erweitertes Betreuungsangebot Betreuungszeit verlängert sich um eine Stunde

Ab dem 01.09.2015 bekommen unsere Kinder zwischen 3 und 6 Jahren nach jedem ereignisreichen Vormittag unter freiem Himmel noch ein warmes Mittagessen.
Dadurch wurde es möglich, einen lange gehegten Wunsch vieler Eltern zu entsprechen, und die Betreuungszeiten um eine Stunde zu verlängern.
Die Betreuung erfolgt nun somit von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Damit das Essen, das ein Caterer täglich frisch gekocht anliefert, warmgehalten werden kann, wurde zudem ein Stromanschluss auf den Tipi-Platz gelegt.

Aber nicht nur die Eltern profitieren von diesem neuen Angebot in Form der längeren Betreuungszeit. Für die Kinder ergibt sich daraus, dass sie Ihr Mittagessen jetzt früher bekommen, weil es um 13.00 Uhr schon fertig auf dem Tisch steht.

Für das kommende Kindergartenjahr ist übrigens noch ein Platz frei, für den man sich unter
040-23493671 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bewerben kann.