Frühlingsfest im Waldkindergarten

Bei unserem Frühlingsfest haben die Kinder dieses Jahr in der Lohe nach den ersten Anzeichen des Frühlingserwachens gesucht, Federn gesammelt, Wunschbänder am Bäumchen aufgehängt und in selbst bemalten Blumentöpfen Samen gepflanzt. Jede Menge Spaß beim Singen, Spielen und Frühstücken gab es obendrauf.

Alte Waki-Schule: Ehemalige Waki-Kinder sammeln Müll

Umweltschutz, Natur und Nachhaltigkeit spielen in unserem Waldkindergarten täglich eine zentrale Rolle. Die tolle Aktion von Anna und Felix beweist, dass diese Achtsamkeit gegenüber der Natur auch nach der Kindergartenzeit in den Köpfen und Herzen der Kinder präsent bleibt. Einen ganzen Nachmittag lang haben sie auf eigene Initiative hin Müll in Entenwerder gesammelt und für die Abholung durch die Abfallwirtschaft vorbereitet. Sie haben verstanden, dass Umweltschutz vor der eigenen Haustür beginnt. Toll gemacht, ihr beiden!